A Travellerspoint blog

Koh Wai mal englisch

nach einer Woche Bangkok (PowerShopping) sind wir reif für die Insel

semi-overcast 37 °C

KohWai2_01.jpg
Die Engländer kommen. Die Thais rüsten eifrig ihre Biervorräte auf.

KohWai2_02.jpg
Müde vom langen Flug doch wie immer in Partystimmung...

KohWai2_03.jpg
...so kennen und lieben wir unsere british mates.
Auf unsere letzten Asienreise 2005 haben wir uns kennegelernt,
nun feiern wir ein Revival und bereisen erneut gemeinsam den asiatischen Raum...

KohWai2_04.jpg
Spass und Kopfschmerzen sind garantiert.

KohWai2_05.jpg
Aller Anfang ist schwer. Die Reise auf die Insel begann mit einem brennenden Minibus... No problem Sir..
nach einer Stunde warten auf dem Highway werden wir kurzerhand in einen Public-Bus verfrachtet.
So weit so gut, haben wir ja die weiterreise vom Pier auf die Insel bereits abgemacht... No problem Sir...
Doch bei unserer Ankunft am Pier stellt sich heraus das die Fähre nach Koh Wai kaputt und das Speedboat ausgebucht ist.
Da stehe ich nun ich armer Tohr und bin so klug wie alzuvor.
No problem Sir... take the Ferry to Koh Chang... is nice there also... cheap cheap...

KohWai2_06.jpg
So endeten wir nach 12 stündiger (normal 7h) Reise erneut auf Koh Chang.
Wir ertränken unsere Sorgen und hoffen auf ein besseres Morgen.

KohWai2_07.jpg
Was lange währt, wird endlich gut.

KohWai2_08.jpg
Bei dieser Aussicht vergessen wir rasch die Strapazen unserer Anreise.

KohWai2_09.jpg

KohWai2_10.jpg
So schön kann die Welt doch sein.

KohWai2_11.jpg

KohWai2_12.jpg

KohWai2_13.jpg
Abwechslung auf der Insel, das wöchentich erscheinende Shoppingboot,
welches die Inselbewohner mit Esswaren und sonnstigem Krimskrams versorgt.

KohWai2_14.jpg

KohWai2_15.jpg
Huch da hab ich aber wieder ein grosser Fisch an der Angel.
Bei dieser Sorte von Fisch sind auch die Tintenflecken auf den Kleidern inbegriffen.

KohWai2_16.jpg
Während Jonas weiter seinem Hobby fröhnt und das Meer von allem "Ungeziefer" befreit,
spielen wir eifrig Black-Jack. Die Regeln kennen wir bis heute nicht.

KohWai2_17.jpg
Haben dir ja gesagt du sollst mehr Wasser zum Samsong (Thai-Whisky) trinken...

KohWai2_18.jpg

KohWai2_19.jpg
Über dem Wasser ist das Wetter heute nicht so schön, doch Stuart und Sus geniessen
die wunderschöne Unterwasserwelt bei einem Tauchgang.
Für Sus das erste Erlebnis dieser Art, Tauchen bis zu einer Tiefe von 9m.
Wer das mal erleben durfte kann sich nur schwer wieder davon losreissen.
Vorsicht Tauchen birgt eine hohe Suchtgefahr.

KohWai2_20.jpg
Nach 7 Tagen verlassen wir die Insel wieder und machen uns auf den Weg zurüch nach Bangkok,
von wo aus wir am übernächsten Tag nach Vietnam weiterfliegen werden.

Posted by HikHak 09:13 Archived in Thailand

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint